5. Lesenacht am StG

Am 7. Februar fand bei uns die 5. Lesenacht statt, welche für die Unterstufe konzipiert ist.

So kam es dazu, dass sich um 18:00 Uhr in der Schule getroffen wurde und die teilnehmenden Schüler entscheiden durften, ob sie Geschichten hören oder lieber selbst lesen möchten.
Neben dem Lesen, Zuhören und Stillsitzen hatte die 5. und 6. Klässler auch die Möglichkeit sich in den sogenannten Bewegungsräumen auszutoben. Dort gab es zum Beispiel Spiele wie ,,Bücherwurm‘‘, ,,Kartenslalom‘‘ oder ,,Kampf der Buchstaben‘‘ .

Damit auch der Hunger und Durst gestillt werden konnte, eröffnete der Q1-Jahrgang einen Verkaufsstand mit Getränken und einer Auswahl an Muffins, Kuchen und Brezeln.

Zudem gab es, um auch den kreativen Faktor zum Ausdruck zu bringen, einen Kostümwettbewerb, den die SV veranstaltete. Bei diesem Wettbewerb ging es darum, sich als literarischen Charakter zu verkleiden.
Somit war es nicht überraschend Hogwarts-Schüler oder andere literarischen Figuren in Person zu sehen.

Alles in allem lässt sich wohl sagen, dass die 5. Lesenacht am StG ein Erfolg war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.