Weihnachtlicher Schuhkarton-Ein Blick hinter die Kulissen

Wie jedes Jahr hat unsere Schule Pakete für die Segeberger und Wahlstädter Tafel gesammelt. In diesem Artikel geben wir euch einen Einblick, was noch alles passiert, von den Besprechungen bis zum Übergeben an die Tafel.

Bevor wir die Pakete einsammeln können, müssen wir immer noch ein paar Sachen organisieren: Wer sammelt wann? Wann packen wir?

Dieses Jahr haben wir mal etwas Neues gemacht, wir sind (wie die meisten von euch hoffentlich noch wissen 😉 ) durch die Klassen gelaufen und haben Vorträge zur Armut gehalten, um z.B. noch mehr Verständnis und Spenden für die Aktion zu schaffen. weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2020 – Hannes Gehrt aus der 6a ist Schulsieger!

(von Petra Herbst)

Der bundesweite Vorlesewettbewerb der 6. Klassen ist jedes Jahr in der Vorweihnachtzeit ein besonderes Highlight. Umso mehr freuen wir uns, dass er auch in diesem turbulenten Jahr stattfinden konnte. Die Entscheidung war für die Jury, die aus Frau Flebbe, Frau Steffens und Frau Herbst bestand, wahrlich keine leichte, denn alle Klassen hatten die Besten der Besten ins Rennen geschickt.

Die 6a wurde von Hannes Gehrt vertreten, der einen Ausschnitt aus „Wer verflixt ist Yoko?“ von Knister vortrug. Besonders gut gelang ihm die Darstellung der wörtlichen Rede, die sehr lebendig wirkte, und auch Geräusche wurden lautmalerisch umgesetzt. Zudem erwies Hannes sich als ein wahrer Meister des Blickkontakts. weiterlesen

Was wir beim nächsten Onlineunterricht beachten sollten

Im Moment steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen täglich. Schülerinnen und Schüler verbringen die Hälfte ihres Tages mit einer Maske im Gesicht. Beginnend morgens im Bus auf der Fahrt zur Schule, über die mindestens sechs Stunden Unterricht und der anschließenden Busfahrt nach Hause. Mittlerweile ist der Lockdown Light eingetreten. Private Kontakte sollen auf ein Minimum beschränkt werden und Schulen solange wie möglich offen gehalten werden. In diesem Artikel möchte ich Möglichkeiten aufzeigen, wie Schülerinnen und Schüler zukünftig trotz Corona unterrichtet werden können und welche Probleme die ganzen Maßnahmen im Schulalltag mit sich bringen.  weiterlesen

BuntSteine

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, 

ein Jahr ist es her, dass wir mit 3000 Menschen in Bad Segeberg gegen rechte Netzwerke und für eine offene Gesellschaft demonstriert haben.

Nicht zuletzt aufgrund der vielen Aktionen, die es hier im letzten Jahr gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gegeben hat, ist es nach außen hin ruhiger um die rechte Szene in Bad Segeberg geworden.

Dadurch ist der Eindruck einer Normalisierung entstanden. Die Gefahren, die von einer solchen Gruppe ausgehen, scheinen für viele Menschen nicht mehr greifbar zu sein. weiterlesen

Der beste Weg Gruppenpräsentationen zu machen

Ich denke jede/r kennt das Problem, dass man für den Unterricht ein Referat oder eine Präsentation vorbereiten muss, aber zum Beispiel nicht rechtzeitig fertig wird. Dann muss man sich meist unter der Woche treffen oder am Wochenende Zeit für eine solche Präsentation einräumen. Ein anderes Problem ist, dass man deutlich länger in der Arbeitsphase im Unterricht braucht, wenn man nicht gleichzeitig an einem Dokument arbeiten kann.

In diesem Artikel möchte ich euch einige Möglichkeiten vorstellen, wie man die Arbeitsphase zu solchen Präsentationen effizienter und leichter gestalten kann. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die für mich beste Möglichkeit ist seit langem Google, trotzdem werde ich euch noch einige andere Möglichkeiten vorstellen, wie es ohne Google funktioniert. weiterlesen

Grünes Bad Segeberg

Wir sind vier Schülerinnen der Q2b und haben im Zuge eines sozialen Projekts, welches wir im WiPo Unterricht bei Frau König zum Thema soziale Gerechtigkeit machen sollten, eine Website erstellt. Unser Fokus liegt dabei auf der Generationengerechtigkeit, denn die zukünftige Generation hat das Recht auf eine intakte Umwelt. Wir wollten etwas Nachhaltiges erschaffen, das auch noch nach dem Projekt weiterhin Bestand hat und etwas verändert.

Das Problem mit dem Thema Umwelt-/ Klimaschutz ist, dass viele denken, dass sie allein nichts bewirken können. Aber das ist falsch. Jeder kann und muss etwa tun. Auf unserer Website kannst du deinen ökologischen Fußabdruck berechnen und wir zeigen dir verschiedene Möglichkeiten, wie du diesen in unserer Stadt Bad Segeberg verbessern kannst und somit etwas Gutes für die Umwelt tust. Unter anderem haben wir Geschäfte aufgeführt, bei denen einkaufen nachhaltiger ist und außerdem findest du dort eine Liste mit Siegeln, auf die du bei deinem Einkauf achten solltest. weiterlesen

Wenn Gegenstände zu Bildern werden…

Auch wenn die Corona-Zeit uns alle in unserem Alltag einschränkt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Um etwas Leben in die Zeit zu Hause zu bringen, haben die sechsten Klassen die Aufgabe erhalten, sich in ihrer Wohnumgebung mal ganz genau umzusehen.

Inspiration dazu war der britische Künstler Tony Cragg, der Ende der Siebziger damit begann, gefundene Objekte – meist Abfall – zu sammeln und so anzuordnen, dass daraus daraus neue Bilder entstanden. Viele Fotos seiner spannenden Arbeit sind auf seiner Website zu sehen. weiterlesen