Netflix Serien

Meine Top-10 Lieblingsserien:

In diesem Beitrag werde ich euch erzählen, welche meine Top-10 Serien auf Netflix bzw. anderen Streaming-Diensten sind. Manche sind ab 16, andere wiederum ab 12 Jahren. Ich hoffe, ich kann euch weiterhelfen, wenn ihr Langeweile habt und was auf Netflix etc. gucken wollt.

  • Stranger Things (FSK 16)

Stranger Things ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Mystery Serie, die am 15. Juli 2016 beim US-amerikanischen Video-on-Demand-Anbieter Netflix veröffentlicht wurde. Die Idee zu Stranger Thing kommt von den Zwillingsbrüdern Matt und Ross Duffer. Die Serie handelt von Regierungsexperimenten, übernatürlichen Kräften und einem merkwürdigen kleinen Mädchen, die nach dem Verschwinden eines Jungen in einer Kleinstadt zutage treten. Die Serie ist eine Hommage an die US-Popkultur von etwa 1975 bis 1985, insbesondere die Werke von Stephen King und Steven Spiegelberg spielen dabei eine tragende Rolle.

  • Ginny & Georgia (FSK 16)

Ginny & Georgia ist eine US-amerikanische Fernsehserie nach einer Idee von Sarah Lampert, die für Netflix produziert wird. Die erste Staffel wurde am 24. Februar 2021 veröffentlicht. Im April 2021 gab Netflix bekannt, dass eine zweite Staffel folgen wird, die im Januar 2023 veröffentlicht wurde. Es geht um eine alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern, deren Leben nach der Rückkehr des Ex-Mannes aus dem Gefängnis auf den Kopf gestellt wird. Eine spannende Story, die man gesehen haben sollte.

  • Heartstopper (FSK 6)

Heartstopper ist Britische Coming-of-Age-Fernsehserie des Video-on-Demand-Anbieters Netflix, die auf dem gleichnamigen Webcomic und den Graphic Novels von Alice Oseman besiert. Die Serie handelt von Nick Nelson und Charly Spring, zwei Teenagern, die zusammen auf die Jungenschule Truham Grammar School gehen. Charly ist offen homosexuell und wurde im vergangenen Schuljahr dafür gemobbt. Nick ist Spieler in der Schul-Rugby-Mannschaft. Als die beiden im neuem Schuljahr von Lehrern nebeneinander gesetzt wurden, lernen sie sich besser kennen und verlieben sich ineinander. Aber wie werden die Freunde von Charly und Nick und der Rest der Schule darauf reagieren?

  • Die härtesten Gefängnisse der Welt (FSK 16)

Die härtesten Gefängnisse der Welt ist eine dreijährige Fernsehdokumentation, die von der Londoner Firma Emporium Productions produziert wurde und auf Netflix verfügbar ist. Die Dokumentation zeigt das Leben in 19 Gefängnissen auf der ganzen Welt, meist aus der Sicht der Gefangenen, aber auch aus der Perspektive der Gefängniswärtern und anderen, die mit dem Gefängnissystem interagieren. Die Staffeln 2,3,4,5 und 6 wurden von Netflix in Auftrag gegeben und vom Britischen Journalisten Raphael Rowe moderiert, der selbst 12 Jahre unschuldig im Gefängnis für einen Mord von 1988 und einer Serie schwerer Raubüberfalle im Rahmen der M25 Three gesessen hatte, dann aber freigesprochen wurde.

  • Sex Education (FSK16)

Sex Education (Englisch für Sexualaufklärung) ist eine britischer Fernsehserie des Video-On-Demand-Anbieters Netflix. Im Zentrum der Reihe steht der High-School-Schüler Otis Milburn, Sohn der Sexualtherapeutin und erfolgreichen Sachbuchautorin Dr. Jean Milburn. Während er in der ersten Staffel gemeinsam mit seiner Mitschülerin Maeve noch anderen Mitschülern gegen Geld Ratschläge in sexuellen Fragen gibt, entwickelt sich die Story in der Folge zu einer Coming-Of-Age-Serie, die sich um das Erwachsenwerden und die ersten sexuellen Erfahrungen des Hauptdarstellers dreht.

  • Noch nie in meinem Leben… (FSK 12)

Noch nie in meinem Leben… (Originaltitel: Never Have I Ever) ist eine US-amerikanische Coming-of-Age-Fernsehserie des Video-on-Demand-Anbieters Netflix, deren ertse Staffel am 27. April 2020 veröffentlich wurde. In der Serie geht es um das 15-jährige indisch-amerikanische Mädchen Devi Vishwakuma, das nach einem schrecklichen ersten Jahr an der High School und dem Tod ihres Vaters zusammen mit ihren Freundinnen cooler und beliebter an ihrer Schule werden will.

  • Outer Banks (FSK 16)

Outer Banks (kurz OBX) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die nach einer Idee von Josh Pate, Jonas Pate und Shannon Burke für Netflix produziert wurde. Die Serie Outer Banks spielt auf den Outer Banks von North Carolina, wo sich eine Gruppe von Teenagern, die sich selbst Pogues nennt, ihr Unwesen treibt. Als der Vater von John B., dem Anführer der Gang, vermisst wird, machen sich die Jugendlichen auf die Suche nach ihm.

  • Haus der Geldes (FSK 16)

Haus des Geldes (Originaltitel: La casa de papel) ist eine spanische Fernsehserie von Alex Pina, die im Stile eines Heist-Movies die Geschichte eines Überfalls mit Geiselnahme auf die spanische Banknotendruckerei (Teil 1 und 2) bzw. die spanische Zentralbank (Teil 3, 4 und 5) erzählt. Haus des Geldes zählt zu den erfolgreichsten internationalen Netflix-Serien.

  • Cobra Kai (FSK 12)

Cobra Kai ist eine US-amerikanische Action-Dramaserie, die auf der Filmreihe Karate Kit basiert. Die Serie handelt von Johnny, der das Cobra Kai Dojo wiedereröffnet, um eine neue Generation von Schülern auszubilden.

  • Breakin Bad (FSK 16)

Breaking Bad ist eine US-amerikanische Krimi-Drama-Fernsehserie von Vince Gillian. Sie zeigt die Wandlung eines an Lungenkrebs erkrankten biederen Chemielehrers zu eine rücksichtslosen Kriminellen. Die Hauptrolle des Chemielehrers Walter White spielt Bryan Cranston, der im Laufe der Serienausstrahlung vier Emmys als bester Hauptdarsteller erhielt. Die Fernsehserie, die vor allem durch Drama-Elemente und schwarzen Humor geprägt ist, wurde von Sony Pictures Television für den Kabelsender AMC produziert. Sie besteht aus 62 Episoden in fünf Staffeln und wurde in den USA ertsmals vom 20. Januar 2008 bis zum 29. September 2013 ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung fand am 04. Februar 2009 statt.

Von Sophie May

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert