Geheimschriftđź–‹

Teil : 1

Wie entwickelst du eine Geheimschrift ?

Du brauchst:

  • Einen Kreis aus Pappe ( ungefähr 5cm Durchmesser )
  • Einen Kreis aus Pappe ( ungefähr 4cm Durchmesser )
  • eine ReiĂźzwecke
  • Einen Stift
  • Ein Lineal

Wie funktioniert es ?

  • Du zeichnest 26 Felder ( möglichst gleichgroĂź) auf die beide Kreise.
  • Dann beschriftest du den kleinen von 1-26 und den groĂźen von A-Z
  • Danach machst du in der Mitte der beiden Kreise ein Loch .
  • Lege die kleinere Scheibe mit dem Loch auf das Loch der anderen Scheibe .
  • Nimm die ReiĂźzwecke und befestige die Scheiben aneinander .

Wie benutz du es ?

Wenn du jetzt mit einem Freund/in einen geheimen Brief schreiben willst, setzt du unten auf den Brief zum Beispiel: \5 = Drehe die 1 auf das A, dann drehe 5mal nach links, 5/ = drehe 5mal nach rechts .

Teil : 2

Geheimschrift

Es gibt eine Geheimschrift, die ist echt einfach und nicht kompliziert .

Man muss das Alphabet so aufschreiben, dass man 5 Zeilen hat . Man muss in die erste Zeile die ersten 5 Buchstaben schreiben . In die zweite Zeile muss man die nächsten 5 Buchstaben schreiben . Genau dasselbe tut man bei der dritten und vierten Zeile . In die fünfte Zeile schreibst du die letzten sechs Buchstaben . Die Geheimschrift ist dann am Ende, dass man zum Beispiel 3/4 schreibt das bedeutet dritte Reihe, vierter Buchstabe, das wäre der Buchstabe N .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert