Bedeutung

Die norwegische Flagge hat ein weißes skandinavisches Kreuz auf rotem Hintergrund und und ein kleineres Kreuz im weißen Kreuz.

Die norwegische Flagge ist eine Anlehnung an die dänische Flagge. Das blaue Kreuz stammt aus der Zeit mit der Norwegen-Schweden Union. Die Farben haben eine spezielle Bedeutung, angelehnt an die gemeinsame Geschichte mit Dänemark und Schweden. Rot steht dabei für die Blutkämpfer, die die Unabhängigkeit des Landes in Schlachten verteidigen. Weiß steht für Eifer für die unendliche Welt Eifer der ganzen Welt sowie für Unschuld und Reinheit. Blau für die stürmische See und Zugehörigkeit Norwegens zu den Seemächten. Ihre Kombination steht für die Freiheit.

Geschichte

Früher war die Flagge nur die dänische Flagge (Dannebrog) nur mit dem norwegischen Staatswappen im oberen linken Eck. Diese Flagge wurde von 1743 bis 1821 verwendet. Das war die erste Flagge von Norwegen, da das Königreich Norwegen davor noch nicht exestierte.

Von Jona Luis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert