Der ICE 1

Der ICE 1 ist der erste ICE, der je gebaut wurde. Man erkennt ihn an dem Deutsche Bahn Logo, das vorne drauf ist, und man denkt, dass er, wenn man ihn von der Seite sieht, einen eckigen Triebwagen hat.

https://new.abb.com/news/de/detail/84036/antriebstechnologie-von-abb-verbessert-effizienz-von-ice-1-hochgeschwindigkeitszuegen-der-deutschen-bahn

Ein tolles Merkmal ist das Bordrestaurant:

https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~intercity-express-ice-fotos~br-401-triebkoepfe-oder-wagen/1008265/das-charakteristische-merkmal-des-ice1-ist.html

Steckbrief:

Länge: 358m

Wagen: 2 Triebköpfe, 12 Mittelwagen

Höhe: 3840mm (Bordrestorant): 4295mm

Breite: 3020mm

Hersteller: AEG, ABB, Henschel, Krauss-Maffei, Krupp, Siemens und andere.

Baujahr: 1988

Ausmusterung: Frühestens 2030

Leergewicht: 782 t

Höchtsgeschwindigkeit: 280 km/h

Sitzplätze: 702

Hir wird ein ICE 4 gebaut.

Eine Antwort auf „Der ICE 1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.