Sieger des Vorlesewettbewerbs

Lucio Scheck aus der Klasse 6d hat am 20. Februar 2020 den Kreisentscheid des Lesewettbewerbs gewonnen. Für die erste Runde, in der die 10 SchulsiegerInnen eine von ihnen vorbereitete, dreiminütige Passage vorlesen mussten, hatte Lucio eine extrem spannende Stelle aus „Ingenium“ von Janet Clark ausgewählt. Die 5 besten LeserInnen der ersten Runde bekamen dann in einem zweiten Durchgang eine ihnen unbekannte, zweiminütige Textstelle aus „Die Mississipi-Bande: Wie wir mit drei Dollar reich wurden“ von Davide Morosinotto vorgelegt. Diese Aufgabe wurde von Lucio souverän gemeistert. Auch komplizierte Tiernamen wie „Wassermokassinotter“ gingen ihm flüssig über die Lippen. Die Jury lobte vor allem seine starke Interpretation des Textes und die Lebendigkeit des Vortrags. weiterlesen

WhatsApp?!

WhatsApp ist eine oft verwendete App. Es gibt Gruppen, aber auch Privatchats. Da man die Nachrichten überall empfangen kann, sofern man Internetzugang hat, kann man sich über WhatsApp sich schnell austauschen.

Nur – das einzige Probelm ist, dass man oft viele Narchichten bekommt, aber man kann Gruppen ja stumm schalten und Privatchats blockieren. Das Blöde ist ja, dass bald Werbung eingeführt wer soll.
Man kann Sachen, z. B. Texte, Bilder oder Videos, in einen Status stellen und alle deine Kontakte, die du in WhatsApp hast, können es sehen. Man kann es aber auch so einstellen, dass nur bestimmte Kontakte es sehen können.

Wenn man in WhatsApp reingeht, ist recht auffällig ein Symbol, das mit Status beschriftet ist, Wenn man darauf geht, kann man einen eigenen Status hinzufügen.

Um nun einzustellen, dass nur bestimmte Leute es sehen können, muss man auf Status drücken und bei Apple auf oben rechts Datenschutz anklicken, aber bei Android muss man oben links auf die drei Punkte drücken und dann auf Status-Datenschutz gehen. weiterlesen

5. Lesenacht am StG

Am 7. Februar fand bei uns die 5. Lesenacht statt, welche für die Unterstufe konzipiert ist.

So kam es dazu, dass sich um 18:00 Uhr in der Schule getroffen wurde und die teilnehmenden Schüler entscheiden durften, ob sie Geschichten hören oder lieber selbst lesen möchten.
Neben dem Lesen, Zuhören und Stillsitzen hatte die 5. und 6. Klässler auch die Möglichkeit sich in den sogenannten Bewegungsräumen auszutoben. Dort gab es zum Beispiel Spiele wie ,,Bücherwurm‘‘, ,,Kartenslalom‘‘ oder ,,Kampf der Buchstaben‘‘ . weiterlesen

Exkursion des Q2-Bioprofils zum Forschungszentrum Borstel

Am 30.  Januar 2020 verbrachte das Bioprofil des Q2-Jahrgangs mit Herrn Köhler im Rahmen des Genetik-Unterrichts einen Fachtag am „Leibniz-Zentrum für Medizin- und Biowissenschaften“ in Borstel. Hierbei wurden dem Kurs die grundlegenden Abläufe und Verfahren zur Herstellung eines genetischen Fingerabdruckes beigebracht, sodass die SchülerInen diesen im Schullabor selbstständig von sich selbst erstellen konnten.

Der genetische Fingerabdruck wird heutzutage in vielen Bereichen angewandt, wie in der Medizin, um beispielsweise Verwandtschaftsgrade von Personen zu bestimmen oder auch um Krankheiten festzustellen. Aber nicht nur in der Medizin findet der genetische Fingerabdruck Verwendung. Auch in der Kriminaltechnik wird der genetische Fingerabdruck erstellt, um Täter zu überführen.
weiterlesen

Valentinstagskarten

Liebe Schüler*innen,
von morgen bis Mittwoch könnt ihr in der Pausenhalle wieder Valentinstagskarten kaufen, um anderen eine Freude zu machen. Die Karten werden am Freitag zusammen mit einer kleinen Überraschung verteilt.

Eure SV

Welche Lehrkraft würde gerne ins Ravenclaw-Haus? Hier erfahrt ihr es

Interview mit Frau Herbst

Dürfen wir Sie fragen, wie Sie mit Vornamen heißen?

Petra.

Welches Buch von Harry Potter haben Sie am liebsten gelesen?

Auf jeden Fall den 4. Band. Das Trimagische Turnier ist sehr spannend – außerdem liebe ich Drachen…

Für welches Haus aus Hogwarts würden Sie sich entscheiden, wenn der Hut nicht wählen würde?

Ich denke, Ravenclaw wäre passend für mich. Mir gefällt auch das Wappentier. Auf jeden Fall wünsche ich mir nicht Slytherin…

Haben Sie die Filme zu Harry Potter gesehen? Wie haben Sie Ihnen gefallen? weiterlesen

Kostümwettbewerb

Liebe Schüler*innen,
am Freitag (07.02.) veranstalten wir im Rahmen der Lesenacht einen Kostümwettbewerb. Verkleidet euch beispielsweise als eure Lieblingsfigur aus einem Buch und kommt vorbei.

Zudem verkauft der Q1-Jahrgang leckere Kuchen, Brezeln und Getränke. Wir freuen uns auf euch.

Eure SV

Wie lernen Kinder in anderen Ländern?

Viele Kinder in Deutschland denken schon, die Schule sei sehr hart und schwierig. Aber ehrlich gesagt, haben die Kinder in Deutschland es oft leichter und dürfen mehr bzw. bei einem jüngerem Alter etwas machen. Und, wie lernen die Kinder denn in anderen Ländern?

In manchen Ländern können die Kinder nicht zur Schule und müssen arbeiten. Und einen guten Beruf können sie ebenfalls vergessen. Diese Kinder haben es schwieriger im Leben, meist keine Freizeit und deswegen können sie nicht ihre Kindheit genießen. Ihre Zukunft? Weg. weiterlesen

Hurra! Es wird wieder gelesen – die STG-Lesenacht am 7.2.2020 für die 5. und 6. Klassen

Komm zur fünften Lesenacht am STG.

Lies mit uns in gemütlicher Atmosphäre, verkleide dich und tausche dich mit anderen Kindern über deine Lieblingsbücher aus.
Es werden verschiedene Personen an diesem Abend aus ganz unterschiedlichen Büchern vorlesen.

Anmeldungen gibt es bei euren Deutsch- oder Klassenlehrkräften.

Es freuen sich auf dich
Dominik Härig, die Deutschlehrkräfte der 5. und 6. Klassen
sowie zahlreiche Unterstützerinnen

SV – Newsletter

03.02.2020

Liebe Schüler*innen,
am Freitag (07.02.) veranstalten wir im Rahmen der Lesenacht einen Kostümwettbewerb. Verkleidet euch beispielsweise als eure Lieblingsfigur aus einem Buch und kommt vorbei.

24.01.2020

Liebe Schüler*innen,
mit diesem Newsletter wollen wir euch Themen und die Arbeit der SV näherbringen. Dafür wird der Artikel laufend von uns mit Informationen über Aktionen der SV aktualisiert. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren äußern.
Eure SV weiterlesen