Lichterkette Bad Segeberg

Seid dabei und lasst den Kalkberg erleuchten!

Für Freitag, den 23.02.2024, rufen verschiedene Verbände, Vereine und Parteien dazu auf, den Kalkberg als Wahrzeichen unserer Stadt mit Laternen, Taschenlampen, Lichterketten und allem, was leuchtet, für die Demokratie zum Strahlen bringen.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Marktplatz. Von dort zieht die Gruppe am Rathaus vorbei zum kleinen Segeberger See und weiter auf den Kalkberg.

Damit soll ein Zeichen gesetzt werden gegen Rassismus, Antisemitismus und Ausgrenzung von Minderheiten. Die Verantwortlichen schreiben: „Wir stehen zusammen auf für Vielfalt und Toleranz.“ weiterlesen

Dezember (12.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles was in den letzten Monaten in der Schule passiert ist – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Wie schon im letzten Bericht erwähnt, hat die AG Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage auch in diesem Jahr wieder die Aktion mit den Weihnachtlichen Schuhkartons gestartet – und ihr wart wieder klasse! Es sind 200 und 1 Schuhkarton an die Segeberger Tafel gegangen.

Am 21.12.23 war die Weihnachtsfeier des STGs bei der es musikalisch und lustig vor sich ging! Der nächste Tag war zugleich auch der letzte Tag in diesem Jahr. An diesem bot die SV an, dass man im Pyjama oder gemütlichen Weihnachtsklamotten in die Schule kommt. Nach diesem Tag mit nur 4 Schulstunden startete direkt das interne Derby. Dort ging es heiß her, denn alle Teams kämpften um den entscheidenden Ball – Schaut doch auch mal gerne bei den Artikel über das Derby vorbei. weiterlesen

Oktober (10.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Am 03.10.23 begann der Monat mit dem Tag der Deutschen Einheit. Das war ein freier Dienstag. Den Tag darauf also am 04.10.23 war die Crosslauf Kreismeisterschaft in Kaltenkirchen. Dann waren in 12 Tagen auch schon wieder Herbstferien. Die Herbstferien waren vom 16.10.23 bis 27.10.23.

An dem nächsten Montag war dann SET, was so viel heißt wie Schul-Entwicklung-Tag. An diesem Tag müssen die Lehrer/innen zur Schule und sich fortbilden, wir Schüler/innen durften zu Hause bleiben. Dann war noch der Reformationstag, der am 31.10.23 den krönenden Abschluss des Monats Oktober macht. Manche von euch feierten aber vielleicht auch eher Halloween. weiterlesen

November (11.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Der Anfang des Monats (01.11.23)ging gruselig her. Trotz das meiner Meinung nach nicht viele verkleidet waren kam am ersten Tag direkt Horror Gefühl rüber. In diesem Monat und auch in meinem nächsten Artikelmonat sind besonders viele Schüler/innen oft gestresst. Es stehen nämlich sehr viele Klassenarbeiten Klausuren und Test für den entsprechend viel gelernt werden muss. Am 16.11.23 stand eine Schulkonferenz an, in der besprochen würde das unsere Schule das STG eine IPad-Schule werrden soll. Es wurde beschlossen das diese gute Nachricht ab nächstem Schuljahr in Kraft treten sollen. Davon ist der ganze 9. Jahrgang betroffen. Die 2 Tage (20.11.23-22.11.23) drehten sich um Jugend im Kreistag. Am 24.11.23 verbrachten viele Schüler/innen sehr lange in der Schule da der Tag für alle Mathe-Fans interessant war. es war die lange Nacht der Mathematik. weiterlesen

September (9.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Am 05.09.23 begann der Monat mit dem Ereignis: AG Börse. Im September fand auch die Bündelungswoche und das Betriebspraktikum der 10. Klassen statt. In der Bündelungswoche hatten die 7. Klassen an einem Tag ein Sportfest. Am 21.09.23 und 22.09.23 hieß es: Bitte lächeln! Genau, der Schulfotograf war da. Es wurden schöne Fotos für die private Verwendung und für das Jahrbuch gemacht. weiterlesen

August (8.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Nach 28 Tagen ging es wieder los mit der Schule. Es herrschte wieder Leben in den Räumen. Am 28.08.23 kamen alle Schüler/innen zur 3. Stunde aufgeregt, müde und gespannt zur Schule. Dann ging es los. Die 7. Klassen und andere lernten ihre neuen Mitschüler/innen und Lehrer/innen kennen. Wir hoffen, sie hatten auch einen schönen Start und waren nicht zu enttäuscht, in einer anderen Klasse empfangen zu werden. Für alle ging es dann in der 5. und 6. Stunde mit dem Unterricht los. Nach vier Tagen startetr schon der neue Monat und somit gibt es auch einen neuen Bericht. weiterlesen

Juli (7.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Ich weiß, es kam lange nichts mehr. Das lag daran, dass alle – auch ich – die sehr warmen (aber auch regnerischen) Sommerferien genossen haben.

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ferien und habt euch gut erholt. Schreibt doch mal in die Kommentare, was ihr gemacht habt und wo ihr hingefahren/-geflogen seid. Ich war zum Beispiel in Norwegen mit der AIDAperla, es war supertoll, trotz des Regenwetters in Bergen und dem vielen Nebel in den wunderschönen Fjorden von Norwegen. Viel Spaß euch beim Lesen der nächsten Berichte. weiterlesen

Mai (5.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule – für jeden Monat somit ein Bericht. Viel Spaß beim Lesen!

Nach dem Feiertag, dem Tag der Arbeit am 01.05.23 startete die Schule an einem Dienstag. An diesem Dienstag dem 02.05.23 feierten die Schüler/innen von Jugend trainiert für Olympia ihren 2. Platz im Fußball-Kreisausscheid und am 23.5. gelang der STG-Mannschaft WK II der Einzug ins Landesfinale.

Vielen Dank an das Organisations- Team die Q1d und Herr Schmidt. Parallel läuft das Abi gerade auf Hochtouren. Am 12.05.23 ertönte der Startschuss und dann liefen alle Schüler/innen im Staffellauf um den Kreisentscheid. Vier Tage später (am 16.05.23) ging es für die Oberstufe auch sportlich zur Sache. Es ist die Rede von dem Seelauf am großen Segeberger See. Die beiden Freitage (Himmelfahrt und Brückentag) waren der 18.05.23 und der 19.05.23. Dann folgte 10 Tage danach noch am 29.05.23 der Feiertag Pfingst-Montag. weiterlesen

Der Juni (6.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule für jeden Monat. Viel Spaß beim Lesen!

Am 05.06.23 fuhr der 9. Jahrgang nach Straßburg. Wir hoffen, sie hatten eine tolle Zeit. Am 09.06.23 ging es dann wieder nach Hause. 7 Tage (05.06.23-11.06.23) besuchten uns die Polnischen Gäste, um für eine Woche den Alltag hier in Deutschland und am STG zu erleben. Wir hoffen, dass sich viele Freundschaften gebildet haben. Am 12.06.23 war für die Schüler/innen des STGs einer der Schulentwicklungstage. weiterlesen

April (4.)

In den folgenden Berichten erzähle ich euch zusammengefasst alles über die Schule für jeden Monat, somit heute ein Bericht über den April. Viel Spaß beim Lesen!

Am 06.04.23 begann der Monat mit den wohlverdienten 2-wöchigen Osterferien.

Nach diesen 14 Tagen begann am 23.04.23 wieder der Alltag an den Schulen in Schleswig-Holstein. Auch am Stätischen Gymnasium Bad Segeberg kehrte wieder Leben in die Klassenräume. Ein Tag später ging es für einige Schüler/innen zum Polen-Austasch. Diese erfuhren bestimmt viel neues in dem Zeitraum vom 25.04.23-01.05.23. Hinter den Kulissen fanden übrigens die Vorbereitungen auf den großen Helgoland-Lauf statt. Für alle großen Schüler/innen begannen die jährlichen Abi Prüfungen, für die sie (hoffentlich) schon viele Stunden am Schreibtisch verbracht haben. Wir wünschen allen Teilnehmern/innen viel Erfolg🍀 und kein Verzweifeln. weiterlesen