Projektwoche 2019: Tierschutz in Bad Segeberg

Tierschutz in Bad Segeberg: Ein Interview mit Lilly aus der 5d und Zoe aus der 5b
SZ: Was findet ihr toll an diesem Projekt?
Lilly: Wir kümmern uns um Tiere.
Zoe: Es macht Spaß, die Vogelhäuser zu bauen.

Sz: Warum hast du dieses Projekt gewählt?
Lilly: Weil es was mit Tieren zu tun hat und ich mag Tiere.
Zoe: Ja ist bei mir auch so und es hat sich sehr spannend angehört.

SZ: Was macht ihr in eurem Projekt?
Lilly: Wir waren im Tierheim.
Zoe: Wir bauen Vogelhäuser.

SZ: Setzt ihr euch gerne für Tiere ein?
Lilly: Ja, ich habe selber Tiere.
Zoe: Ja, man sollte Tiere mit Respekt behandeln.

SZ: Habt ihr einen Tipp für andere wie man sich für Tiere am besten einsetzt?
Beide: Wenn man ein verletztes Tier sieht, sollte man es nicht liegen lassen, sondern einen Tierarzt rufen oder es zum Tierarzt bringen.

Projektgruppe beim Vogelhäuser bemalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.