Die NBA

Die NBA besteht seit 1946 in Nordamerika und ist die größte und populärste Basketballliga der Welt. Zudem ist die NBA eine geschlossene Liga, das heißt, es kann niemand auf- oder absteigen. NBA ist eine Abkürzung für „National Basketball Association“ das heißt auf Deutsch „Nationaler Basketball-Verband“.

In der NBA spielen 30 Clubs, 29 davon sind in den Vereinigten Staaten beheimatet und einer (die Toronto Raptors) kommt aus Kanada. Hier eine Liste über die einzelnen Clubs:

  • Atlanta Hawks
  • Bostion Seltics
  • Broklyn Nets
  • Charlotte Hornets
  • Chicago Bulls
  • Cleveland Cavaliers
  • Dallas Mavericks
  • Denver Nuggets
  • Detroit Pistons
  • Golden State Warriors
  • Houstons Rockets
  • Indianer Rockets
  • LA Clippers
  • Los Angeles Lakers
  • Memphis Grizzlies
  • Miami Heat
  • Milwaukee Bucks
  • Minnesota Timberwolves
  • New Orleans Pelicans
  • New York Knicks
  • Oklahoma City Thunder
  • Orlando Magic
  • Philadelphia 76ers
  • Phoenix Suns
  • Portland Trail Blazers
  • Sacramento Kings
  • San Antonio Spurs
  • Toronto Raptors
  • Utah Jazz

Die Boston Celtics haben bis jetzt mit 17 gewonnen NBA-Meisterschaften die meisten Titel. An zweiter Stelle stehen die Los Angeles Lakers mit 16 Titeln und den dritten Platz besetzen momentan die Chicago Bulls mit 6 gewonnen Meisterschaften. Dieses Jahr gewannen die Toronto Raptors. Wenn du alle NBA-Meisterschaftssieger sehen willst kannst du gerne, wie ich, die Seite „NBA-Meisterschaften Anzahl der Titel bis 2019“ besuchen.

Die „Regular Season“ zu deutsch „Reguläre Saison“ hat am 16. Oktober 2018 angefangen und ist am 10. April 2019 zu Ende gegangen. Die NBA ist in zwei Conferences aufgeteilt, die die USA nach Teams aus dem Osten und Teams aus dem Westen unterteilen: Eastern Conference und Western Conference. Die Conferences werden noch weiter in drei Divisions unterteilt, in denen jeweils fünf Teams vertreten sind:

Eastern Conference

  • Atlantic Division
  • Central Division
  • Southeast Devision

Western Conference

  • Northwest Devision
  • Pacific Division
  • Southwest Devision

Teams aus der Eastern und Western Conference spielen in der Regel pro Saison nur zwei Mal gegeneinander. Grund dafür ist unter anderem die lange Reisezeit zwischen den einzelnen Standorten und die mitunter herrschenden Zeitunterschiede durch die Zeitzonen. Innerhalb einer Conference dagegen spielen Teams mitunter vier Partien gegeneinander. Die besten acht Teams aus jeder Conference qualifizieren sich nach der offiziellen Saison dann für die NBA Playoffs und die Möglichkeit um den NBA-Titel, die Larry O’Brien-Trophy mitzuspielen.

Nach der regulären Saison geht es in die Play-offs. Die besten acht Mannschaften der westlichen Seite spielen gegeneinander und die besten acht Mannschaftern der östlichen Seite spielen gegeinander. Danach treten die vier Sieger der vorherigen Runden gegeneinander an. In der letzten Runde der Playoffs spielen die letzten zwei Mannschaften aus den Conferencen um den Einzug ins Finale. Wie in den Play-offs reicht ein Sieg nicht aus, um die Larry O’Brien-Trophäe zu gewinnen. In der sogenannten Best-of-Seven-Serie muss ein Team mindestens vier Siege haben, um zum Champion gekrönt zu werden. Zudem ist Playoffs- und Final-Basketball anders als normale Saison-Spiele. Basketball-Kader bestehen in der Regel aus 15 Spielern. Während der Play-offs und dem Finale besteht der oft nur aus 8 oder 9 Spielern, auf die sich der Trainer besonders gut verlassen kann. Auch die Taktik und die Match-ups werden viel wichtiger. Normalerweise ist während der regulären Saison kaum Zeit für Trainingseinheiten. Das wird beim den Play-offs und dem Finale zum X-Faktor. Auch der Druck ist auf die Spieler ist sehr hoch. Wer es schafft, sich in den Play-offs zu qualifizieren, hat nicht nur Nerven aus Stahl, sondern auch das Zeug dazu, ein Star in der Liga zu werden.

Interessiert ihr euch für Basketball? Würdet ihr mit Baketball anfangen? Schreibt es in die Kommentare.

Quellen: Wikipedia, NBATeams.com, NBA-Meisterschaften Anzahl der Titel bis 2019, Giga NBA, Giga Playoffs, Finals Giga

Quelle der Bilder: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.