Info

Info

Ich habe mir überlegt, dass ich ein paar Geschichten aus den Plattdeutschen Vorlesewettbewerben hier veröffentlichen könnte. Die Geschichten sind nicht lang

Der Plattdeutsche Vorlesewettbewerb findet alle zwei Jahre (dieses Jahr auch) statt. Alle, die daran teilnehmen möchten, bekommen ein Heft mit ein paar Plattdeutschen Geschichten ( im Jahr 15/16 waren es z. B. in der Altersklasse 3. und 4. Schuljahr zehn Geschichten). Es gibt mehrere Runden (Schulentscheid, Landschaftsentscheid, Regionalentscheid und zum Schluss der Landesentscheid), in denen jeweils nur der Gewinner/die Gewinnerin zum nächsten Entscheid kommt, der 2. Platz kommt nicht weiter, es sei denn, dass der 1. Platz leider absagen muss. In der 1. Runde darf sich der Leser/die Leserin noch selbst eine Geschichte aussuchen, in den weiteren Runden wird die Auswahl immer kleiner und die Geschichten werden zugeteilt.

Und selbst, wenn ihr kein Plattdeutsch könnt, das ist gar nicht so schwer! Kiekt mal rin, ihr werdet merken, dass es sehr viele Parallelen zwischen Deutsch und Plattdeutsch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.