Schweden, das Land der Seen

Schweden ist ein großes Land mit der Fläche von 447.435 km². Im Vergleich ist Deutschland 100.000 km² kleiner. Schweden hat eine Einwohnerzahl von 10.327.589 (31. Dezember 2019). Der König ist Carl Gustav der 16. und die Hauptstadt ist Stockholm. Der größte See ist der Vänernsee – und den möchte ich euch vorstellen. Die Größe des Sees beträgt 5.650 km² , ca. 10 mal so groß wie der Bodensee, und er ist damit der größte See des Landes und Europas!

Tiefe: Tiefste Tiefe: 106 m Durchschnittliche Tiefe: 27 m

https://sgm-travel.de/2014/06/vom-siljansee-zum-vaenern/

Wie gelangt man nach Schweden und zum Vänern ?

Ich würde empfehlen, mit dem Auto nach Kiel zu fahren und dort mit einer ziemlich bekannten Fährgesellschaft nach Schweden bzw. Göteborg zu fahren. Man kann auch mit dem Auto nach Travemünde fahren und mit einer anderen Linie nach Trelleborg. Natürlich gibt es noch zusätzliche Wege z. B. mit dem Zug nach Flensburg und mit einem Zug aus Dänemark nach Göteborg und viele mehr. Aber die Verbindung über Kiel ist von Bad Segeberg aus die angenehmste.

Ein paar schwedische Worte:

Hallo: Hej

Tschüss: Hejdå

Danke: Tack

Bitte: Varsågod

Schweden ist immer eine Reise wert, aber besonders im Sommer, weil es da oft warm wird und man im See baden kann.

Eine Antwort auf „Schweden, das Land der Seen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.