Sarah Eisfeld

StG: Liebe Frau Eisfeld. Danke, dass wir Sie interviewen dürfen. Zunächst einmal die Frage: Auf welcher Schule waren Sie?

Ef: Auf der Hermann Tast Gelehrtenschule in Husum.

StG: Was war Ihr Lieblingsfach?

Ef: Ich mochte alle Fächer außer Mathe, aber Bio und Kunst waren besonders toll.

StG: Wonach greifen Sie morgens als Erstes?

Ef: Als Erstes greife ich nach dem Wecker, um ihn auszuschalten, dann nach meiner Decke, um sie noch mal über meinen Kopf zu ziehen.

StG: Was ist Ihr Sternzeichen?

Ef: Löwe.

StG: Was ist Ihr Lieblingstier und warum?

Ef: Elche, die sehen so entspannt aus. Ich hab‘ letztes Jahr in Schweden einen Elch bei mir im Garten fotografiert und er hat nur nach oben in den Himmel geguckt, um zu sehen, ob ein Gewitter kommt.

StG: Was halten Sie davon, wenn jemand Ihnen Glück wünscht?

Ef: Dann freu ich mich. 😊

StG: Haben Sie einen Talismann oder andere Glücksbringer?

Ef: Ich habe eine „Glückskette“.

StG: Was würden Sie allen Schülern gerne sagen?

Ef: Dass ich mich bei ihnen an der Schule sehr wohlfühle, meine Schüler immer gerne unterrichte, weil alle so gut gelaunt und freundlich sind. Ich habe mich auch gefreut, zum Vertrauenslehrer gewählt worden zu sein.

StG: Haben Sie schon mal IhrenEltern/Lehrern/Freunden einen Streich gespielt?

Ef: Ich?? Nein – ich war immer brav. 😋

StG: Herzlichen Dank für dieses Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.